Sonntag, 26. April 2020

Schwierige Zeiten

Die schöne Zeit am Arlberg ist vorbei, und leider ist das Skifahren in Val Thorens, wie alle geplanten Aktivitäten, ganz ausgefallen.
Auch wir tun uns schwer in den Zeiten der Corona-Ausgangsbeschränkungen, aber wir wollen uns nicht beklagen, andere haben es deutlich schwerer.
Wir haben  einen wunderschönen Garten, den wir auch genießen und der zur Zeit in sehr gutem Pflegezustand ist. Wegen des schönen Wetters sind alle Pflanzen viel zu früh dran, sodass es uns eigentlich schon wie im Mai vorkommt. Noch können wir der Trockenheit mit der eigenen Zisterne trotzen.

Außerdem ist der Wald sehr nah, wovon wir auch ausgiebig Gebrauch
machen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ganz in der Nähe ...

Die erzwungene Immobilität durch Corona kann auch zu erfreulichen Entdeckungen führen. Ganz in unserer Nähe befindet sich ein Juwel: die Wah...