Rosetta ist wieder auf 10 km


Nach der Exkursion zur Koma des Kometen im Abstand von bis zu 1000 km ist Rosetta nun zurück in der Nähe von 67P/CG.
Diese Bild hat die OSIRIS-Kamera am 11. Mai 2016 aus 9,9 km Distanz vom Zentrum des Kometen aufgenommen. Die Auflösung des Bildes, das vom MPS unter "Rosetta Image of the Day" veröffentlicht wurde, beträgt sagenhafte 16 cm/Pixel.
Die ESA hat nun auch die Originaldaten der OSIRIS-Kamera in der vollen Auflösung von 2024 x 2024 Pixeln für den Zeitraum September bis Dezember 1014 im Archive Image Browser veröffentlicht. Das schließt die kometennahen Orbits in der Prelanding-Phase und die Postlanding-Phase ein.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ehrenpromotion

Zurück aus dem Urlaub